Positive Birth

18813494_635255546663813_8679216283666004722_n
1. Was ist Positive Birth®?

Die meisten Frauen wünschen sich schon während der Schwangerschaft eine Möglichkeit, um über die Schwangerschaft selbst, das Baby, die Geburt und die Zeit danach zu sprechen. Positive Birth® bietet einen solchen Raum für den positiven Austausch über diese Themen. Positive Birth® nutzt das Mentaltraining als eine von vielen Methoden um sich auf die Geburt einzustellen und vorzubereiten. Ein Kurs der dich als Frau erdet und dein Vertrauen in deine weibliche Kraft stärkt. Die Geburt ist ein wundervolles Ereignis und sie soll, so wie von der Natur vorgesehen, für Mutter und Kind ein positives Erlebnis sein.

Positive Birth® wurde 2009 von Dipl. Mentaltrainerin & Doula Mag. FH Jasmin Nerici konzipiert und kann in Kursen, Workshops (für Frauen) und als Einzel-/Paareinheiten besucht werden.

2. Was erwartet Dich als Kursteilnehmerin?

  • Die Positive Birth® Geburtsspirale: Eine anschauliche Erklärung, was uns als Frau während der Geburt aus emotionaler Sicht erwartet und warum man sich davor nicht fürchten muss
  • Übungen zur Auflösung von eventuellen Wertkonflikten und hinderlichen Denkmustern rund um die Geburt
  • (Tiefen-)Entspannungsübungen
  • Praktische Tipps und Werkzeuge (z.B. Tönen, Atmen, Bewegungen, Affirmationen…) um mit den Geburtskontraktionen gut zurecht zu kommen und die Geburt aus vollen Zügen zu genießen
  • Positive Geburtsgeschichten, die Lust auf die Geburt machen
  • Den passenden Rahmen, um sich darüber klar zu werden, wie die Geburt aktiv und nach individuellen Wünschen gestaltet werden kann.
  • Was man tun kann, um auch in unerwarteten Situationen gut zurecht zu kommen und dabei das Geschehen aktiv, positiv mitzugestalten.

Die meisten Frauen besuchen Positive Birth® ab dem zweiten Schwangerschaftsdrittel. Positive Birth® ersetzt keinesfalls medizinische Unterstützung oder einen Geburtsvorbereitungskurs mit der Hebamme – insbesondere bei Erstgebärenden – sondern ist eine ideale Ergänzung dazu. Positive Birth® wird von vielen Hebammen empfohlen, da es den Frauen Zugänge zu einem guten Körpergefühl, Selbstsicherheit und Vertrauen ins Geschehen bei der Geburt vermittelt. Mehrfachmütter, die sich alternativ mit dem Thema Geburt auseinandersetzen und sich positiv darauf einstimmen möchten, fühlen sich bei Positive Birth® sehr wohl und bekommen (Aus-)Zeit ganz für sich und dieses Kind, die im Familienalltag vielleicht untergeht.

Bei meinen Kursen hast du die Wahl ob du ein Intensiv-Wochenende (wobei wir Samstag nur unter uns Frauen bleiben und Sonntag auch die Männer ins Boot holen) oder einen wöchentlichen Kurs (5 Einheiten und eine davon mit Partner) bevorzugst.